Du kannst kochen? Super!
Du kannst nicht kochen? Egal!

Dass wir den Spruch „Lunch is for wimps“ nicht tei­len, hast Du schon erra­ten. Auch wenn wir das, was man eine klas­si­sche Kan­tine nennt, nicht wirk­lich haben, wir sind ganz ein­fach Kan­tine. Und das, fin­den wir, ist auch gut so. Wer Lust hat, zu kochen, der macht das ein­fach. Und sobald es warm wird, wird die Küche nach drau­ßen ver­legt – und Nico steht an sei­nem Ele­ment …

Aber am liebs­ten las­sen wir uns von den unter­schied­li­chen Ideen der ein­zel­nen Team­mit­glie­der über­ra­schen. So schwär­men noch heute alle uni­sono von den legen­dä­ren Cur­ries unse­rer indi­schen Prak­ti­kan­tin Jas­leen, oder von Ila­rias Trüf­fel­hund, der unse­rem Mit­tags­tisch tem­po­rär höhere Wei­hen bescherte, oder dem zwei­wö­chi­gen Tira­misu-Con­test nach ver­lo­re­ner Wette, der ein­drucks­voll bewies, dass auch des­sen zehnte Varia­tion durch­aus etwas Neues brin­gen kann. Und kommt nun die beste Gua­ca­mole aus Sao Paulo oder aus San­tos?

Zum Agen­tur-All­tag gehört auch unsere Bez­zera Magica, an der sich jeder als Bar­rista für seine Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen ver­su­chen kann. Und fri­sches Obst ab und an darf auch nicht feh­len.

Seit Sep­tem­ber fin­den die Team­be­spre­chun­gen nur noch in der neuen Küchen­lounge statt.